Home
 
 Golf & Etikette

 Golfregeln
 Am Abschlag
 Das Fairway
 Das Rough
 Der Bunker
 Die Wasserhindernisse
 Das Grün
 Erleichterungen
 Naturstoffe/Hemmnisse
 ungewöhnlicher Boden
 Der Golfball
 Der Golfschläger
 Scorekarte
 Handicap & Vorgabe
 Neue Golfregeln - ab 2012
 Rund ums Golfen
 Driving Range
 Chippen, Pitching Green
 Putting Green
 Golf Lexikon
 Golf Schnupperkurs
 Platzreife Platzerlaubnis
 Golf & Gesundheit
 Golf & Spielformen
 Golfbücher
 Golfregeln & Golfvideos
 Golfwissen
 Golfregel-Veranstaltungen
 Golf & Kontakt
 Golf Links

 Mediadaten & Werbung

 Disclaimer

 Impressum

 Datenschutzerklärung

 Cookie-Einstellungen

Golfregeln.de - Der Golfplatz - das sollten Sie wissen!

Die erste Golfausrüstung - Wichtige Kaufkriterien als Golf-Einsteiger


Bildquelle: Lo Sarno https://unsplash.com/photos/QLdp9SGDf5Y

Golf findet Jahr für Jahr immer mehr Anklang und das auch aus gutem Grund, denn es ist nicht nur eine schöne Freizeitaktivität an frischer Luft, sondern auch ein renommierter Sport. Als Anfänger können allerdings einige Fragen aufkommen, darunter auch die Frage nach der richtigen Golfausrüstung. Welche Kaufkriterien beachtet werden sollten, möchten wir daher hier gerne klären.

Natürlich Golfschläger - Aber welche?

Die erste und wichtigste Frage, wenn es um das Thema Golfausrüstung geht, ist sicherlich “Auf welchen Golfschläger soll ich setzen?” Tatsache ist, dass bis zu 14 verschiedene Schläger in einer Golfrunde erlaubt sind, sodass Sie für jede Situation den richtigen Schläger parat haben sollten. Sie müssen sich demnach nicht für einen Schläger entscheiden, sondern vielmehr sollten Sie sich das Wissen aneignen, welcher Schläger in welcher Situation verwendet werden muss.

Grundsätzlich gilt, dass die sogenannten Hölzer für weite Schläge geeignet sind, wie beispielsweise beim ersten Abschlag. Eisen hingegen nutzt man oftmals, um den Golfball zur Flagge zu schlagen und für präzise Schläge zum Einlochen eignen sich die sogenannten Putter.

Vorteil von Golfschläger-Sets für Anfänger

Sie überlegen auf ein klassisches Golfschläger-Set für Anfänger zu setzen? Dann ist das gar keine schlechte Idee, denn so haben Sie alle nötigen Schläger bereits beisammen und oftmals kommen solche Sets auch mit einem Golfball und einer passenden Tasche. Es bedeutet auch nicht gleich, dass Sie hierbei auf 0815 Sets setzen müssen, denn tatsächlich gibt es viele sehr bekannte Marken, die solche Sets herausbringen.

Statt Stunden um Stunden in Recherche investieren zu müssen, können Sie so das Rundum-sorglos-Paket kaufen. Nicht nur sind solche Sets ideal für Anfänger, sondern zugleich gibt es passende Sets für Jedermann, seien es klassische Set für Frauen, Männer, Kinder oder Senioren.

Nachteil von Golfschläger-Sets für Anfänger

Wie der Name “Golfschläger-Set für Anfänger” schon sagt, sind solche Sets für Beginner gedacht. Je nachdem, wie viel Zeit Sie in Ihr Training investieren möchten, kann es sein, dass Sie relativ früh aus diesen Schlägern “herauswachsen” und dann ein neues Set kaufen müssen. Da es sich hierbei um Kosten von mehreren Tausend Euro handelt, sollte bereits vorher überlegt werden, ob solch ein Anfängerset die richtige Option ist.

Sich die Golfschläger zusammenstellen lassen

Eine individuelle Option ist sich die Golfschläger zusammenstellen zu lassen, denn hier bekommen Sie ein personalisiertes Set, welches ideal auf Sie zugeschnitten ist. Ihnen kann in diesem Fall nicht nur ein Händler weiterhelfen, sondern auch Ihr Golflehrer. So steht Ihrem ersten Golf Spiel nichts mehr im Wege!

Golfbälle

Wir raten Ihnen nicht zu viel Geld in Golfbälle zu investieren, denn vor allem als Anfänger kommen diese regelmäßig abhanden. Das wäre doch sehr nervig, wenn stetig neue Golfbälle gekauft werden müssen, nur um dann wieder auf mysteriöse Weise zu verschwinden. Achten Sie auch darauf immer genug Bälle dabei zu haben, um nicht während des Spiels oder des Trainings sich selber auf die Suche nach Bällen machen zu müssen. Günstige Optionen sind übrigens die Lakeballs, hierbei handelt es sich im Endeffekt um Second Hand Bälle, die wiederaufbereitet wurden.

Eine Golftasche

Sollten Sie sich für ein Anfänger-Set entschieden haben, dann kommen diese Schläger oftmals bereits in einer Tasche geliefert. Ansonsten sollten Sie vor allem auf das Gewicht der Tasche achten, denn bei einem langen Golftag, sind Sie ohnehin bereits lange auf den Beinen und wollen sicherlich nicht extra Kilos durch die Tasche tragen müssen.

Golfschuhe

Wenn es um das Thema Golfschuhe geht, sollte der Komfort an erster Stelle stehen. Probieren Sie die Schuhe an und fragen Sie sich “Könnte ich rund 5 bis 10 Kilometer in diesen Schuhen laufen?”, wenn die Antwort “Ja” ist, dann haben Sie Ihre Schuhe gefunden.

Titel: Erste Golfausrüstung - Kaufkriterien als Golf-Einsteiger
Meta: Sie sind Golf-Einsteiger und interessieren sich nun dafür Ihre erste Golfausrüstung zu kaufen? Dann sind Sie hier genau richtig. Erfahren Sie mehr!


Diese Webseite enthält von uns ausgewählte, bezahlte Werbung / Anzeigen von Drittanbietern für die Zielgruppe Golf, Golfen, Golfregeln. Sie können über die Anzeigen dieser Anbieter via Verlinkung oder andere Kontaktdaten (z.B. Telefon, E-Mail Adresse) überwiegend kostenlos Kontakt aufnehmen. Jeder einzelne Link wurde von uns zum Zeitpunkt der Erstellung sorgfältig geprüft.

© www.golfregeln.de - Dr. Jürgen W. H. Niebuhr