Home
 
 Golf & Etikette

 Golfregeln
 Am Abschlag
 Das Fairway
 Das Rough
 Der Bunker
 Die Wasserhindernisse
 Das Grün
 Erleichterungen
 Naturstoffe/Hemmnisse
 ungewöhnlicher Boden
 Der Golfball
 Der Golfschläger
 Scorekarte
 Handicap & Vorgabe
 Neue Golfregeln - ab 2012
 Rund ums Golfen
 Driving Range
 Chippen, Pitching Green
 Putting Green
 Golf Lexikon
 Golf Schnupperkurs
 Platzreife Platzerlaubnis
 Golf & Gesundheit
 Golf & Spielformen
 Golfbücher
 Golfregeln & Golfvideos
 Golfwissen
 Golfregel-Veranstaltungen
 Golf & Kontakt
 Golf Links

 Mediadaten & Werbung

 Disclaimer

 Impressum

 Datenschutzerklärung

Golfregeln.de - Platzreife, Platzerlaubnis Golf

Platzreife & Platzerlaubnis (PE)

Golf Platzreife für ein neues Glücksgefühl: spielen Sie jetzt Golf!

Beim Golf spielen ist die PLATZREIFE der goldene Schlüssel zu einem neuen Glückserlebnis. Die Golf Platzreife ist der „Führerschein“ zum Golfen. In der Golfregion Stuttgart können jetzt z.B. Ihre Golf Platzreife in einem Golfclub in Ihrer Region ablegen und in ein neues Lebensgefühl starten. In einer kleinen Gruppe von 3 - 4 Personen oder auch im Einzelunterricht erlernen Sie zusammen mit einem sympathischen und sehr gut ausgebildeten Golflehrer die wichtigsten Dinge des Golfspiels. Golf Platzerlaubnis (=Platzreife) kurz und knapp erläutert.

Im Rahmen eines Platzreifekursus vermittelt Ihnen ein sympatischer Golflehrer die wichtigsten Golf Grundkenntnisse in Theorie und Praxis.

In 15 Stunden Golfunterricht erhalten Sie ein Golfunterricht, können zusätzlich frei trainieren und werden in die Golfregeln („Golf-Regelkunde“) eingewiesen.

Sie werden in den Golfsport eingeführt. Im persönlichen Gespräch wird Ihnen aufgezeigt, was im Rahmen ihrer Möglichkeiten und Interessen sinnvoll ist.

Golf Platzreife - Platzerlaubnis - Platzreifekurs

Als frisch gebackener Golfspieler erlernen Sie die Grundtechniken des Golf spielens z.B.:

  • Wie halte ich am Besten den Golfschläger?
  • Wie stelle ich mich beim Golfabschlag zum Golfball, damit ich den Golfball richtig treffe?
  • Wie schwinge ich den Golfschläger? usw.

Nachfolgend erhalten Sie einen Überblick im Themenbereich „ Prüfungsinformationen in Etikette und Golfregeln“. Bitte beachten Sie, dass die Themen nur auszugsweise aufgeführt und darum nicht vollständig sind.

Ihre Golf Platzreife / Platzerlaubnis für das „lange“ und „kurze“ Golfspiel

Das Golfen auf dem Golfplatz setzt sich zusammen aus dem „langen Spiel“ und dem „kurzen Spiel“. Beim langen Spiel üben wir mit Ihnen Techniken für Ihre Golfabschlag, also dem Start der Golfspiel bei jedem Golfloch. Sie erlernen dabei Ihre ganz persönliche Abschlagstechnik, die wir Ihnen auf Wunsch mit unserer Video Abschlagsanalyse aufzeichnen können und die wir gemeinsam mit Ihnen besprechen, wie sie Ihren vollen Schwung am Besten beim Golfspiel umsetzen. Sie erlernen spielerisch und ohne Leistungsdruck Ihren ganz persönlichen Golfschwung für erfolgreiche Distanzschläge. Golf Platzreife - Platzerlaubnis - Platzreifekurs

Beim „kurzen Spiel“ üben wir mit Ihnen das „Pitchen“, „Chippen“ und das „Einlochen auf dem Grün“. Das „Pitchen“ bezeichnen wir als Annäherungsschlag zum Golfloch bei einer längeren Distanz (> 50 m) und das „Chippen“ bezeichnen wir als Annäherungsschlag bei einer geringen Distanz (< 50 m) zum Golfloch.

Tipps und Tricks zum erfolgreichen „Einlochen“.

Ist Ihr Golfball einmal auf dem Grün gelandet, benötigen Sie „Putting“ Kenntnisse um mit möglichst wenigen Golfschlägen Ihren Golfball einzulochen. Hier zeigt sich beim späten Golfspiel der wahre Könner! Ihr Golfspiel entscheidet sich i.d.R. nicht beim Abschlag des Golfballs, sondern auf dem Grün. Wer auf dem Grün geübt ist, der hält fast alle Trümpfe in der Hand, bei einer späteren Golfrunde zu gewinnen.

Sei werden in die Technik des erfolgreichen Puttens eingewiesen und erhalten ein paar Tricks und Tipps wie Sie auch als Golfeinsteiger auf dem Golfplatz schnell eine gute Leistung bringen.

Außerhalb des Golfunterrichts stellen wir Ihnen ausreichend Zeit zur Verfügung um die erlernten Golftechniken (Pitchen, Chippen und Putten) zu üben. Sie können gerne im Golfunterricht Ihre Erfahrungen mit uns besprechen.

Oftmals wird das Golfloch von mehreren, tiefen Sandbunkern „verteidigt“. Gerade als Golfeinsteiger werden Sie in einem Golfbunker Ihren Golfball wiederfinden. Damit Sie mit möglichst wenig Schlägen Ihren Golfball aus dem Bunker wieder herausbekommen, erlernen Sie bei uns das Bunkerspiel. Sie erlernen Golfschlagtechniken, mit deren Hilfen Sie in praktisch jeder Situation Ihren Golfball wieder aufs Grün bekommen.

Sie brauchen zum Golfkurz „Platzreife / Platzerlaubnis “ nichts mitbringen.
Sie erhalten für Ihren Platzreifekurs sämtliche erforderlichen Leihschläger, ausreichend Golfbälle und zusätzlich 2 Jetons pro Tag für Golfbälle, mit denen Sie außerhalb des Unterrichts auf unserer Driving Range üben können.

Während des Platzreifekursus haben Sie ausreichend Zeit für Ihr individuelles Training. Selbstverständlich steht Ihnen für Fragen ein GolfPro mit Rat und Tat zur Verfügung.

Empfohlene Buchtipps zur selbständigen Vorbereitung auf den Golfkurs und die Platzreife-Prüfung / Platzerlaubnis (PE).

  • „Golf Platzreife“ – Alles für die Prüfung
  • „Golf Regeln in Frage und Antwort“ - 400 Regelfragen und Antworten
  • „D-Golf Guide“ – Deutschlands Golf Guide für Einsteiger

Erhältlich sind die Bücher im Buchhandel oder über den Buchshop der German Golf Academy (http://www.germangolfacademy.de) und des FDG e.V. (http://www.fdg.de).

Golf Platzreife - Platzerlaubnis - Platzreifekurs
Üben, Üben, Üben und die Platzreife
wird für Sie zum Kinderspiel

Golf Spielen auf dem Golfplatz und Golf Etikette

Golfen ist ein schönes und harmonisches Spiel. Es kann aber auch gefährlich sein. Wie Sie sich auf dem Platz richtig verhalten, damit Sie sich und Andere Golfer nicht belästigen oder gar gefährden vermitteln wir Ihnen die wichtigsten Verhaltensregeln auf dem Golfplatz (Golf Etikette) und Golfregeln. Für ein erfolgreiches Golfspiel auf dem Platz erhalten Sie von uns Tipps und Tricks und führen Sie in die Taktik des Golfen ein.

Platzreife nicht ohne Golfregeln!

Sie erhalten von uns während des Golfunterrichts in Ihrem Golf Platzreifekurs die wichtigsten Golfregeln am praktischen Beispiel vermittelt.

Eine ausreichende Kenntnis der Golf Regelkunde ist Grundlage der Platzreife, die Sie bei uns im Rahmen einer theoretischen Prüfung abschließen können.

Zusammen mit einer praktischen Prüfung erhalten Sie nach dem erfolgreich Abschluss Ihre Golf Platzreife und dürfen danach auf fast allen Golfplätzen Golf spielen.

 

Golf Platzreife - Platzerlaubnis - Platzreifekurs

neue Golf-Freunde finden

Golfschwung und gesundes Golfen

Der richtige Golfschwung ist ein fundamentaler Bestandteil im Rahmen Ihrer Golfausbildung: einmal richtig erlernt wird Ihnen das Golfen sofort viel Freude bereiten und der kleine weiße Golfball wird Ihr neuer Freund. Für Sie steht bei uns nicht nur die Vermittlung von Golftechnik, Golfwissen, Golfregeln und Golf Etikette sondern auch das „gesunde Golfen“ im Mittelpunkt. Sie werden es selbst spüren: mit unserem Golfkurs und dem richtigen erlernen des Golf spielens tun Sie etwas Gute für Ihre Gesundheit.

© www.golfregeln.de - Dr. Jürgen W. H. Niebuhr